Beteiligung beendet

Siedlungsentwicklung

Grafik: Siedlungsentwicklung

Die Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft sollen auch in die Siedlungsentwicklung einfliessen. Dazu werden die Siedlungs- und Energieplanung aufeinander abgestimmt. Planerische Massnahmen und baurechtliche Vorgaben unterstützen die Energieeffizienz und den Einsatz zielkonformer Energieträger. (Quelle: MP Energie 2020, S. 23)

Für eine klimaschutzorientierte Siedlungsentwicklung sind verschiedene Massnahmen in Umsetzung oder werden zur Diskussion gestellt. Wir sind interessiert an Ihrer Einschätzung zu den Diskussionsthemen und Massnahmen.

Die Dialogphase ist vorerst abgeschlossen.

Wir werten nun aus.

Beiträge suchen und filtern

Bisherige Beiträge

Aufheben von versiegelten Flächen.
Qualitative, biodiverse Erholungsräume - statt Greenwashing
Zukunft denken und umsetzen
Spekulation stoppen
Hitzeinseln abbauen und freigewonnenen Fläche begrünen
Mit Ersatzsneubau aufhören, Renovation & Aufstocken von bestehende Gebäuden priorisieren
Grüne Transformation des öffentlichen Raums
Gebäude aufstocken.
Visionären Projekten Raum geben