Beteiligung beendet

Verkehr

Grafik: Verkehr

Die Stadt Zürich schafft Rahmenbedingungen, damit die Bevölkerung ihre Mobilitätsbedürfnisse im Einklang mit den Klimaschutz-Zielen erfüllen kann. Zur Verringerung der negativen Auswirkungen des motorisierten Verkehrs werden umweltfreundliche, stadtverträgliche Verkehrsmittel gefördert sowie weniger und kürzere Wege angestrebt. Damit diese Ziele möglichst schnell erreicht werden, sind verschiedene Massnahmen in Umsetzung und in Planung und wurden am Klimaforum diskutiert. Wir sind interessiert an Ihrer Einschätzung zum Thema Verkehr allgemein und zu den Massnahmen.

Die Dialogphase ist vorerst abgeschlossen.

Wir werten nun aus.

Beiträge suchen und filtern

Bisherige Beiträge

Velohauptrouten über die Stadtgrenzen hinaus
Velotunnels Wipkingen-Oerlikon und Höngg-Affoltern
Verkehrskontrollen in Zusammenarbeit mit dem Strassenverkehrsamt
Congestion charge
Kühle Luft aus Tunnels im Sommer zum Kühlen nutzen
Ergänzender Fahrkurs für Lenker*innen grosser Geländefahrzeugen
Eine Mobilitätspyramide einführen wie Rotterdam und Schottland
Rosengartentram und rückbau der Hardbrücke
Tempo 30